Geprägt und getrieben von einer unvergleichbaren Natürlichkeit geht die Luzernerin seit dem Gewinn der TV-Show «Musicstar» ihren Weg unaufhaltsam vorwärts:

 

Zwei Alben, ausgiebige Tourneen, unzählige TV-Shows, hunderte von Auftritten in Musicals wie «Ewigi Liebi», «Die kleine Niederdorfoper», «Ost Side Story», «Stägeli uf - Stägeli ab» und «Cabaret», Kooperationen mit Star-DJ Yves Larock, Polo Hofer und dem Christoph Walter Orchestra, sind nur einige Highlights in einer beispiellosen Karriere, welche Fabienne Louves in den letzten Jahren gemacht hat.

 

Dank ihrer natürlichen Offenheit hat sich die Frau mit der grossen Stimme zur vielleicht vielseitigsten Schweizer Entertainerin der Neuzeit entwickelt und gewinnt fast genau 10 Jahre nach Ihrem Erfolg bei «Musicstar» in der SRF-Tanzshow «Darf ich bitten» erneut einen vom Publikum gewählten Titel.

Ich bin, wie ich bin

Factsheet